Kategorien
Allgemeines Förderprojekte

Hockeyschnuppertag für die Erstklässler

Die Chance eine weitere Sportart kennenzulernen, hatten kurz nach den Pfingstferien die Erstklässler der Grundschule an der Plinganserstraße.

Die Gänsefamilie organisierte zusammen mit dem am Westpark liegenden Hockey-Klub HLC Rot-Weiß München für die Schülerinnen und Schüler aller ersten Klassen ein Schnupperangebot, das von den Kindern begeistert angenommen wurde.

Von zwei lizenzierten Trainern bekamen die Plingänse zwei Stunden lang einführende Übungen mit Ball und Schläger erklärt. Rasche Lernerfolge sorgten dabei für ersten Spaß am Hockeysport. Es war ein toller Tag mit vielen neuen Erfahrungen rund um das Hockey. Ein besonderer Dank geht an den HLC Rot-Weiß München.

Weitere Informationen:

Informationen zu unserem Kooperationspartner HCL Rot-Weiß München e.V. finden Sie hier.

Die Anlage des HCL Rot-Weiß München befindet sich im Westpark, in direkter Nachbarschaft des BMW Park (ehemals Audi Dome, nähe Biergarten Hopfengarten), Adresse: Grasweg, 81373 München.


Damit unser Förderverein auch zukünftig solche tollen Aktionen durchführen kann, bitten wir um Ihre Unterstützung! #Förderprojekt

DEN FÖRDERVEREIN UNTERSTÜTZEN

Warum durfte nur die erste Klassenstufe teilnehmen?

Der Förderverein besteht erst seit weniger als einem Jahr. Unser Ziel ist es, perspektivisch für alle Kinder der Schule Projekte und Initiativen anbieten zu können, die sie in ihrer Bildung und Entwicklung fördern. Auch für die anderen Klassenstufen wurden bereits Projekte umgesetzt, oder sind in Planung.

Wir suchen Sie!

Sollten Sie selber aktiv in einem Sportverein sein, einen Trainerschein besitzen oder ein eigenes Projekt (Sport, Kunst, Kultur etc) ins Leben rufen wollen, das unsere Fördervereinsziele unterstützt, freuen wir uns sehr über Ihre Kontaktaufnahme per E-mail an den Vorstand.

Kategorien
Allgemeines Förderprojekte

Unterstützung Stellensuche für die OGTS

Wie in diesem Blogeintrag bereits geschildert, sucht die gfi, der Träger des Offenen Ganztags an unserer Plinganserschule für das Schuljahr 2024/25 dringend noch Personal für die Nachmittagsbetreuung.

Der Förderverein unterstützt in enger Absprache mit Schulleitung und gfi die Personalsuche durch die Gestaltung und Finanzierung von Plakaten und eigenen Stellenanzeigen, die durch viele engagierte Eltern im Umkreis der Schule (Sendling) und an Hochschulen im Mai in ganz München verteilt werden.

Damit unser Förderverein auch zukünftig wichtige Projekte für die Schule und unsere Schüler umsetzen kann, bitten wir um Ihre Unterstützung! #Förderprojekt

Kategorien
Allgemeines Förderprojekte

Neonfarbene Käppis zur Erhöhung von Verkehrssicherheit und Sonnenschutz

Auf Antrag der Schulleitung hat unser Förderverein im April 2024 für jedes Schulkind eine neonfarbene Sonnenkappen angeschafft. Diese werden im Klassenverband aufbewahrt, aus Hygienegründen für jedes Schulkind einzeln beschriftet, und können ab sofort von den Lehrkräften sowie auch der OGTS für Ausflüge verwendet werden.

Erhöhung der Sicherheit im Straßenverkehr und bei Ausflügen

Dabei dienen die Kappen dank ihrer Neonfarbe sowie eingearbeiteten Reflektoren vor allem der besseren Sichtbarkeit – und damit der Sicherheit unserer Grundschüler!

Gleichzeitig sind auch bei Ausflügen alle Kinder von den Lehrkräften schnell und leicht erkennbar. Und für den unwahrscheinlichen Fall, dass ein Kind bei einem Ausflug mal von der Gruppe getrennt werden sollte, ist auf allen Kappen neben dem Namen auch die Telefonnummer der Schule eingedruckt, so dasss andere Passanten schnell und direkt Kontakt mit der Schulleitung aufnehmen könnne.

Wirksamer Hitze- und Sonnenschutz

Gleichzeitig können die Kappen von den Kindern bei sonnigen Tagen auch im Schulhof als Schattenspender getragen werden, für den Fall dass einzelne Kinder ihre eigenen, privaten, Kappen vergessen haben.

Nachhaltigkeit

Mit der Bestellung der Kappen wurden in unserem Namen von der Organisation Plant-for-the-Planet drei Bäume auf der Halbinsel Yukatan (Mexiko) gepflanzt. So unterstützen wir die Kompensation der CO2-Emissionen und tragen zur Wiederaufforstung bei.

Wir freuen uns sehr, mit Hilfe der Spenden und Beiträge unserer Mitglieder diesen Beitrag leisten zu können. #Förderprojekt

Damit unser Förderverein auch zukünftig tolle Projekte für unsere Schüler umsetzen kann, bitten wir um Ihre Unterstützung!

Kategorien
Allgemeines Förderprojekte

Medientraining für die 4. Klassenstufe

Der Zugang zu den digitalen Medien macht Spaß, birgt aber auch Risiken und Fallstricke. Was bedeutet es, verantwortungsbewusst im Internet unterwegs zu sein. Wie kann man sich vor möglichen Gefahren (z. B. Cybermobbing, Gewalt, Pornographie, Verstoß gegen Urheberrechte) schützen? Hier möchte der Förderverein aktiv seinen Beitrag leisten.

Deshalb organisierte im Mai/Juni 2024 unser Förderverein zusammen dem Kinderschutzbund Bayern und den Lehrkräften Workshops in allen vierten Klassen, die Kinder vor dem Übertritt in die weiterführenden Schulen noch fitter in dem Thema verantwortungsvolle Mediennutzung machen soll.

Zum Konzept gehört auch ein Elternabend, der im Juni stattfindet und in dem die Kinder das im Workshop Erarbeitete mit ihren Eltern teilen und in den Austausch gehen. Termine werden dann aber über Edupage kommuniziert.

Die Idee des Fördervereins ist es, dieses Projekt dauerhaft für die 4. Klassenstufe zu etablieren, sofern wir die nötigen finanziellen Mittel auch weiterhin aufbringen können. Zudem möchten wir auch weitere Projekte für die anderen Klassenstufen anstoßen, jedoch werden hierfür noch aktive Mitglieder gesucht.

#Förderprojekt

Kategorien
Allgemeines Förderprojekte

Projekt Osterbasteln am Stemmerhof

Unser Förderverein war am Karsamstag, den 30. März 2024 mit einem kleinen Stand am Stemmerhof vertreten. Dort hatte der Osterhase nämlich 100 goldene Eier versteckt, die gegen eine kleine Überraschung beim Kinderladen „Urlaubskind“ eingetauscht werden können.

Kinder konnten an unserem Stand eigene Buttons gestalten, oder aus bestehenden Layouts mit Gänsen und Osterhasen auswählen, und diese dann nach Hause mitnehmen. Während dessen kamen unsere engagierten Fördervereinsmitglieder mit den Eltern über unsere gemeinnützige Arbeit ins Gespräch. Wir danken an dieser Stelle allen, die uns an diesem TAg auch eine Spende für unsere gemeinnützige Arbeit zukommen ließen!

Der Andrang bei dieser Veranstaltung war überwältigend groß – was sicherlich auch an dem tollen Wetter und dem leckern Eis am Stemmerhof lag! Und so konnten wir mit unserer Mal- und Bastelaktion an diesem Tag Hunderten von Kindern eine kleine Freude bereiten!

Möchten auch Sie unsere Arbeit unterstützen? Dann können Sie sich hier über die vielfältigen Möglichkeiten informieren:

Kategorien
Allgemeines Förderprojekte

Tennis-Aktion für die 2. Klassenstufe: ein voller Erfolg!

Bewegung, Spiel und Sport beeinflussen die körperliche, geistige, emotionale und soziale Entwicklung von Kindern und Jugendlichen positiv. Es besteht ein enger Zusammenhang zwischen erfolgreichem Lernen und gesunder Bewegung.

Der Förderverein bot deshalb im März 2024 allen Kindern der zweiten Klassenstufe (mehr als 100 Kinder!) die Möglichkeit, spielerisch eine neue Sportart kennen zu lernen, mit der sie üblicherweise im Schulsport keine Berührungspunkte haben: Tennis

In enger Abstimmung zwischen Förderverein, Schulleitung und unserem Kooperationspartner, dem Tennisverein MTC Ausstellungspark, wurden folgende Angebote umgesetzt.

18. März 2024
Tennis-Schnupperstunde während des Sportunterrichts

Erfahrene Trainer des Bayerischen Tennisverbands sowie des Tennisvereins MTC Ausstellungspark besuchten am 18. März 2024 die Schule und brachten den Kindern der zweiten Klassen spielerisch Tennis mit Hilfe verschiedener Ball- und Schlägerübungen näher. Die Aktion fand in Abstimmung mit der Schulleitung als besonderer Sportunterricht statt.

Hier stand der Spaß sowie die Förderung allgemeinsportlicher Fähigkeiten sowie Hand-Auge Koordination im Vordergrund.

Eine tolle Abwechslung und Bereicherung des Schulalltags für über 100 Zweitklässler!

23. März 2024
Aktionstag auf der Tennisanlage im Westpark

Im Anschluss an die Schul-Schnupperstunde konnten sich Eltern mit ihren Kindern beim Tennisverein MTC Ausstellungspark anmelden, um sich am Samstag den 23. März 2024 im Rahmen eines Aktionstages weiter am Tennisschläger auszuprobieren und ihre ersten Schritte auf dem roten Sandplatz zu gehen.

Von dieser Möglichkeit machten 17 Kinder (mit ihren Eltern) Gebrauch und verbrachten so nochmals zwei weitere sportliche Stunden voller Spiel und Spass – diesmal nicht in der Schulsporthalle, sondern auf einem echten Tennisplatz!

Und auch das Tennis-Maskottchen Talentino erfreute die Kinder mit einem Überraschungsbesuch (siehe Bilder unten…)

Vielen Dank an die beteiligten Trainer von Ballkonzept und die Mitglieder des Tennisvereins MTC Ausstellungspark für diesen tollen Vormittag auf der Tennisanlage, der unseren 17 Plingänsen und ihren Eltern sichtlich Spaß gemacht hat!

Weitere Informationen:

Informationen zu unserem Kooperationspartner MTC Ausstellungspark finden Sie hier.

Die Anlage des MTC Ausstellungspark befindet sich im Westpark, in direkter Nachbarschaft des BMW Park (ehemals Audi Dome, nähe Biergarten Hopfengarten), Adresse: Grasweg 67, 81373 München.

Für weitere Fragen zum Tennisverein steht Fabian Arnold (Jugendwart & Vorstand Sport) gerne zur Verfügung: aktionstag@ausstellungspark.de

Die Tennisschule Ballkonzept können Sie unter folgender E-mail-Addresse am Besten erreichen: info@ballkonzept.de


Damit unser Förderverein auch zukünftig solche tollen Aktionen durchführen kann, bitten wir um Ihre Unterstützung! #Förderprojekt


Warum Tennis?

Tennis fördert vor allem Ausdauer, Koordinations- und Konzentrationsfähigkeit, und stärkt erwiesenermaßen das Selbstvertrauen. Und obwohl es als Einzelsport zählt, können sich begeisterte Kinder und Jugendliche auch schon im Grundschulalter im Mannschaftsgefüge spielerisch mit anderen Vereinen messen: dort lernt man, sich im Team anzufeuern, gemeinsam Siege zu feiern und sich bei Niederlagen zu trösten.

Warum durfte nur die zweite Klassenstufe teilnehmen?

Der Förderverein besteht erst seit weniger als einem Jahr. Unser Ziel ist es, perspektivisch für alle Kinder der Schule Projekte und Initiativen anbieten zu können, die sie in ihrer Bildung und Entwicklung fördern.

Unter Berücksichtigung von Altersempfehlungen des Bayerischen Tennisverbandes sowie der Möglichkeiten vor Ort (Schule und Tennisclub) haben wir uns in diesem Projekt für die zweite Klassenstufe entschieden. Gerne können aber auch Eltern von Kindern anderer Klassenstufen den Tennisverein direkt ansprechen, man freut sich hier immer über neue Tennisbegeisterte!

Wir suchen Sie!

Sollten Sie selber aktiv in einem Sportverein sein, einen Trainerschein besitzen oder ein eigenes Projekt (Sport, Kunst, Kultur etc) ins Leben rufen wollen, das unsere Fördervereinsziele unterstützt, freuen wir uns sehr über Ihre Kontaktaufnahme per E-mail an den Vorstand.

Kategorien
Allgemeines Förderprojekte

Spielsachen für den Pausenbetrieb

Wir freuen uns, dass wir auf großen Wunsch der Schulkinder sowie in Absprache mit der Schulleitung im Oktober 2023 neue Spielsachen für die Pausen anschaffen konnten, um neue Anreize und Spielmöglichkeiten zu bieten.

Von übergroßen Brettspielen bis hin zu mobilen Spielgelegenheiten waren hier viele neue Anreize für die Pausen dabei und wurden, laut Lehrkräften, auch sehr gut von den Kindern angenommen.

#Förderprojekt