Kategorien
Allgemeines Förderprojekte

Hockeyschnuppertag für die Erstklässler

Die Chance eine weitere Sportart kennenzulernen, hatten kurz nach den Pfingstferien die Erstklässler der Grundschule an der Plinganserstraße.

Die Gänsefamilie organisierte zusammen mit dem am Westpark liegenden Hockey-Klub HLC Rot-Weiß München für die Schülerinnen und Schüler aller ersten Klassen ein Schnupperangebot, das von den Kindern begeistert angenommen wurde.

Von zwei lizenzierten Trainern bekamen die Plingänse zwei Stunden lang einführende Übungen mit Ball und Schläger erklärt. Rasche Lernerfolge sorgten dabei für ersten Spaß am Hockeysport. Es war ein toller Tag mit vielen neuen Erfahrungen rund um das Hockey. Ein besonderer Dank geht an den HLC Rot-Weiß München.

Weitere Informationen:

Informationen zu unserem Kooperationspartner HCL Rot-Weiß München e.V. finden Sie hier.

Die Anlage des HCL Rot-Weiß München befindet sich im Westpark, in direkter Nachbarschaft des BMW Park (ehemals Audi Dome, nähe Biergarten Hopfengarten), Adresse: Grasweg, 81373 München.


Damit unser Förderverein auch zukünftig solche tollen Aktionen durchführen kann, bitten wir um Ihre Unterstützung! #Förderprojekt

DEN FÖRDERVEREIN UNTERSTÜTZEN

Warum durfte nur die erste Klassenstufe teilnehmen?

Der Förderverein besteht erst seit weniger als einem Jahr. Unser Ziel ist es, perspektivisch für alle Kinder der Schule Projekte und Initiativen anbieten zu können, die sie in ihrer Bildung und Entwicklung fördern. Auch für die anderen Klassenstufen wurden bereits Projekte umgesetzt, oder sind in Planung.

Wir suchen Sie!

Sollten Sie selber aktiv in einem Sportverein sein, einen Trainerschein besitzen oder ein eigenes Projekt (Sport, Kunst, Kultur etc) ins Leben rufen wollen, das unsere Fördervereinsziele unterstützt, freuen wir uns sehr über Ihre Kontaktaufnahme per E-mail an den Vorstand.

Kategorien
Allgemeines Förderprojekte

Neonfarbene Käppis zur Erhöhung von Verkehrssicherheit und Sonnenschutz

Auf Antrag der Schulleitung hat unser Förderverein im April 2024 für jedes Schulkind eine neonfarbene Sonnenkappen angeschafft. Diese werden im Klassenverband aufbewahrt, aus Hygienegründen für jedes Schulkind einzeln beschriftet, und können ab sofort von den Lehrkräften sowie auch der OGTS für Ausflüge verwendet werden.

Erhöhung der Sicherheit im Straßenverkehr und bei Ausflügen

Dabei dienen die Kappen dank ihrer Neonfarbe sowie eingearbeiteten Reflektoren vor allem der besseren Sichtbarkeit – und damit der Sicherheit unserer Grundschüler!

Gleichzeitig sind auch bei Ausflügen alle Kinder von den Lehrkräften schnell und leicht erkennbar. Und für den unwahrscheinlichen Fall, dass ein Kind bei einem Ausflug mal von der Gruppe getrennt werden sollte, ist auf allen Kappen neben dem Namen auch die Telefonnummer der Schule eingedruckt, so dasss andere Passanten schnell und direkt Kontakt mit der Schulleitung aufnehmen könnne.

Wirksamer Hitze- und Sonnenschutz

Gleichzeitig können die Kappen von den Kindern bei sonnigen Tagen auch im Schulhof als Schattenspender getragen werden, für den Fall dass einzelne Kinder ihre eigenen, privaten, Kappen vergessen haben.

Nachhaltigkeit

Mit der Bestellung der Kappen wurden in unserem Namen von der Organisation Plant-for-the-Planet drei Bäume auf der Halbinsel Yukatan (Mexiko) gepflanzt. So unterstützen wir die Kompensation der CO2-Emissionen und tragen zur Wiederaufforstung bei.

Wir freuen uns sehr, mit Hilfe der Spenden und Beiträge unserer Mitglieder diesen Beitrag leisten zu können. #Förderprojekt

Damit unser Förderverein auch zukünftig tolle Projekte für unsere Schüler umsetzen kann, bitten wir um Ihre Unterstützung!

Kategorien
Allgemeines Förderprojekte

Projekt Osterbasteln am Stemmerhof

Unser Förderverein war am Karsamstag, den 30. März 2024 mit einem kleinen Stand am Stemmerhof vertreten. Dort hatte der Osterhase nämlich 100 goldene Eier versteckt, die gegen eine kleine Überraschung beim Kinderladen „Urlaubskind“ eingetauscht werden können.

Kinder konnten an unserem Stand eigene Buttons gestalten, oder aus bestehenden Layouts mit Gänsen und Osterhasen auswählen, und diese dann nach Hause mitnehmen. Während dessen kamen unsere engagierten Fördervereinsmitglieder mit den Eltern über unsere gemeinnützige Arbeit ins Gespräch. Wir danken an dieser Stelle allen, die uns an diesem TAg auch eine Spende für unsere gemeinnützige Arbeit zukommen ließen!

Der Andrang bei dieser Veranstaltung war überwältigend groß – was sicherlich auch an dem tollen Wetter und dem leckern Eis am Stemmerhof lag! Und so konnten wir mit unserer Mal- und Bastelaktion an diesem Tag Hunderten von Kindern eine kleine Freude bereiten!

Möchten auch Sie unsere Arbeit unterstützen? Dann können Sie sich hier über die vielfältigen Möglichkeiten informieren:

Kategorien
Allgemeines Förderprojekte

Sie möchten uns unterstützen, wissen aber noch nicht wie?

So vielfältig das Tätigkeitsfeld eines Fördervereins sein kann, so unterschiedlich können Sie sich einbringen und unsere Arbeit unterstützen! Als Förderverein finanzieren wir unsere Tätigkeit vor allem durch regelmäßige Mitgliedsbeiträge, aber auch durch Geld- und Sachspenden.

Da wir als gemeinnütziger Verein vom Finanzamt München anerkannt sind, sind Mitgliedsbeiträge und Spenden von der Steuer absetzbar.

Sie möchten unsere Arbeit fördern?

Dann freuen wir uns sehr über Ihre Spende, um unsere gemeinnützige Arbeit zu unterstützen.

EINFACH ONLINE SPENDEN

Gerne nehmen wir Ihre Spende online per Lastschriftauftrag entgegen. Sowohl einmalige als auch wiederkehrende Spenden können dort hinterlegt werden, ohne dass Sie bei uns Mitglied werden müssen.

Klicken Sie hierzu bitte auf der folgenden Seite auf „Fördern“. Herzlichen Dank!

PER ÜBERWEISUNG SPENDEN

Gerne können Sie uns Ihre Spende auch per Überweisung zukommen lassen. Ab einem Betrag von 300 EUR bitten wir um vollständige Angabe Ihrer Adresse auf dem Überweisungsträger für die Zuwendungsbescheinigung.

Gänsefamilie – Förderverein der Plinganserschule
IBAN: DE24 7015 0000 1007 7113 00
BIC: SSKMDEMMXXX


Als Mitglied fördern Sie unsere Arbeit durch ihre jährlichen Beiträge noch nachhaltiger

Das erfolgreiche Wirken und Fortbestehen unseres Fördervereins ist nur gesichert, wenn möglichst viele Eltern, Großeltern, Tanten/Onkels, Lehrer/innen sowie weitere Freunde und Förderer der Schule dem Verein beitreten.

Grundsätzlich würden wir uns wünschen, dass alle Eltern unserer Schule Fördermitglied werden, dies ist schon ab 15 EUR/Jahr möglich. Aber auch Großeltern, Onkels/Tanten sind herzlich willkommen, unsere Arbeit zu fördern! Als passives Fördermitglied bilden Sie das finanzielle Rückrat eines Fördervereins und ermöglichen es uns besser zu planen. Außerdem erhalten Sie per Newsletter regelmäßige Updates zu unseren Aktivitäten.

Als Aktives Mitglied können Sie sich über die Mitgliedsbeiträge hinaus aktiv im Verein engagieren und sich Ihren Stärken und Interessen ehrenamtlich einbringen. So haben Sie die Möglichkeit, die Entwicklung der Schule und das Schulleben der Kinder mit Ihren Ideen und Ihrem Engagement aktiv mitzugestalten. Zudem besitzen Sie Stimmrecht in der Mitgliederversammlung.

Im Folgenden können Sie eine Beitrittserklärung (PDF Format) herunterladen.* Wählen Sie bitte die gewünschte Mitgliedschaft aus und geben Sie den vollständig ausgefüllten Antrag dann bitte einfach in der Schule ab, oder senden Sie ihn uns einfach per Post oder E-mail zu (bitte pro Mitglied einen eigenen Antrag ausfüllen). Den Rest erledigen wir!

Vielen Dank im Namen aller Plingans-Kinder!

Vielen Dank!

Kategorien
Allgemeines

Für Mitglieder: Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung am 20. Februar 2024

Zu unserer diesjährigen, am Dienstag, den 20. Februar 2024 um 18.00 Uhr in der Mensa der Plinganserschule (Meindlstr. 8, 81373 München) stattfindenden, ordentlichen Mitgliederversammlung laden wir alle Mitglieder des Fördervereins herzlich ein.

Die Tagesordnung geben wir wie folgt bekannt:

  1. Begrüßung durch den Vorsitzenden des Vorstands
  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung und Beschlussfähigkeit der Mitgliederversammlung
  3. Jahresbericht für das abgelaufene Geschäftsjahr (= Kalenderjahr) und Kassenbericht des Schatzwarts
  4. Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstands
  5. Wahl der Kassenprüfer für das Geschäftsjahr 2024
  6. Einzug der Mitgliedsbeiträge aus 2023 in 2024
  7. Mitgliederengagement 2024

Die ordentliche Mitgliederversammlung (MV) unterliegt den Regelungen der aktuellen Vereinssatzung, wie ihr sie z.B. auf unserer Webseite www.gaensefamilie.de nachlesen könnt.  

Im Anhang findet ihr wesentliche Passagen aus unserer Satzung, die Rechte und Pflichten im Rahmen der ordentlichen MV regeln. Da wir zum ersten Mal eine ordentliche MV durchführen, möchten wir Euch diese Informationen vorab zusenden, um einen reibungslosen Ablauf vor Ort zu gewährleisten. Insbesondere weisen wir auf die Regelungen zum Anwesenheits-, Antrags- und Vorschlagsrecht (besitzen alle Mitglieder) sowie Stimmrecht (besitzen nur aktive Mitglieder) hin. Gültigkeit hat immer die vollständige Satzung in aktueller Version.

Wir möchten Euch ermutigen, eigene Ideen und Anträge zur Diskussion oder Abstimmung vorzubringen!

Bitte sendet diese schriftlich (Post oder E-mail) bis spätestens 7 Tage vor der MV an uns, damit sie für die Tagesordnung noch Berücksichtigung finden. Um zahlreiches und pünktliches Erscheinen wird gebeten. 

Wir freuen uns auf Euch!

Andreas Pollak (Vorsitzender) im Namen des Gesamtvorstands

Kategorien
Allgemeines

Erste Vorstandssitzung im Schuljahr 2023/24

Liebe Mitglieder/innen der Gänsefamilie, liebe Interessent/innen,

der erweiterte Vorstand des Fördervereins plant seine erste Sitzung im neuen Schuljahr am 21. November 2023.

Auf der Tagesordnung steht vor allem der Ausbau der Zusammenarbeit zwischen dem Förderverein und dem neu gewählten Elternbeirat, sowie die Diskussion über die ersten Förderprojekte und Initiativen, die wir in diesem Schuljahr treiben möchten.

Wir bitten darum, alle Förderanträge und Projektideen rechtzeitig vor der Sitzung an ein Vorstandsmitglied zu übermitteln (am einfachsten per Email an vorstand@gaensefamilie.de) , so dass wir diese entsprechend berücksichtigen können.

Vielen Dank!

Kategorien
Allgemeines

Neu: online Fördermitglied werden

Nachdem wir am Sommerfest unseren Förderverein weiter bekannt gemacht haben und uns über einige neue Fördermitglieder freuen durften, die einen Papierantrag ausgefüllt haben, haben wir nun eine noch einfachere Möglichkeit freigeschalten: die Online-Mitgliedschaft.

Mit Hilfe weniger Schritte können sich interessierte Neumitglieder in unserem Online-Portal ‚ MeinVerein:buhl‘ registrieren und eine Mitgliedschaft beantragen – alles natürlich DSVGO-konform und absolut sicher! Wir empfehlen, den Link über einen PC oder Mac aufzurufen.

Standardmäßig sind unsere jährlichen Mindestmitgliedsbeiträge von 15 EUR/Jahr für natürliche Personen und 50 EUR/Jahr für Unternehmen hinterlegt.

Wir würden uns freuen, wenn sich viele interessierte Eltern und Verwandte unserer Plingänse sowie Freunde der Schule für diese einfache, schnelle und unbürokratische Möglichkeit entscheiden, Fördermitglied zu werden.

Bis dahin wünschen wir allen Besuchern unserer Website SCHÖNE SOMMERFERIEN!